FC Ingolstadt 04

Das Kellerduell: FC Ingolstadt gegen Hamburger SV

In der Audi-Stadt steht das Aufeinandertreffen zweier Kellerkinder auf der Tagesordnung. Der auf Platz 17 geführte FC Ingolstadt empfängt die Hanseaten, die auf dem gefühlt gepachteten 16. Tabellenplatz stehen. Es ist tendenziell mit wenig Toren zu rechnen, denn das Ingolstadt eine gut funktionierende Defensive hat, wurde in Gelsenkichen am vergangenen Wochenende eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Offensive wird bei den Schanzern nicht ganz so groß geschrieben, man verlässt sich hierbei auf gut dosierte, aber stark ausgespielte Konter. Der HSV wird beweisen müssen, dass die Offensive die ausreichende Qualität hat diese Defensive zu knacken, muss dabei aber auch auf der Hut vor Ingolstadts Konterstärke sein.

Infos zum Spiel:

  • Anpfiff: 28.01.2017 um 15:30 Uhr
  • Bilanz gegeneinander gesamt: 0-2-1 bei 2:3 Toren
  • Bilanz gegeneinander bei Heimspiel Ingolstadt: 0-0-1 bei 0:1 Toren
  • Tipp: Unentschieden

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!