FC St. Pauli

Gelingt den Kiezkickern der Befreiungsschlag?

Wenn man sich die Rahmenbedingungen bei den Kiezkickern anschaut, dürfte eigentlich nichts schief gehen, wenn der FC St. Pauli am heutigen Abend den Mit-Abstiegs-Konkurrenten aus Karlsruhe empfängt: Flutlicht, Heimspiel und neu angelegter Rasen… Auch Personell kann der Kiezclub aus dem Vollen schöpfen. Innenverteidiger Lasse Sobiech musste unter der Woche aufgrund einer Grippe pausieren, soll aber für das Kellerduell wieder einsatzbereit sein.

Ewalds Jungs gut drauf

Auch wenn die “Boys in Brown” in der vergangenen Woche den sicher geglaubten Dreier aus der Alm durch einen Last-Minute-Ausgleichstreffer von Klos nicht entführen konnten, zeigt der Formparamter der Hamburger nach oben.
Aus den vergangen drei Spielen konnte das Team um Trainer Ewald Lienen ganze sieben Punkte einfahren.
Für den KSC hingegen reichte es nur für ein Remis aus den letzten drei Spielen.
Mit einem Sieg würden die Paulianer erstmals den Sprung aus der Abstiegszone schaffen. Viel Grund zur Euphorie dürfte es in Hamburg dennoch nicht geben, denn bis zum sicheren Klassenerhalt warten noch einige Endspiele auf den Kiezclub.

Vertrauen auf St. Pauli großgeschrieben

Zwischenzeitlich knisterte es bei den Kiezkickern: Nachdem der glücklose Cheftrainer eine magere Punkteausbeute aufzuweisen hatte, spekulierte man auf St. Pauli über einen möglichen Trainerwechsel. Jedoch genoss der Publikumsliebling Ewald Lienen stets das Vertrauen der Führungsspitze und der Mannschaft.
Mittlerweile hat sich der 64-Jährige zu einer echten Identikiationnummer, im Hause St. Pauli, gemausert.
Ob sich das Vertrauen der Chefetage am Ende auszahlen wird, sehen wir spätestens nach den 34. Spieltag.

Abstiegsangst!

Karlsruher SC, FC St. Pauli, Arminia Bielefeld und Erzgebirge Auge…
Was diese Mannschaften tabellarisch voneinander unterscheidet ist nur das Torverhältnis!
Alle 4 Teams stehen nach dem 21. Spieltag mit 18 Punkten im Keller der 2. Bundesliga und müssen – wie es ausschaut – bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern. Gelingt den Kiezkickern heute ein großer Schritt?

Infos zum Spiel:

  • Anpfiff: 27.02.2017 um 20:15Uhr
  • Schiedsrichter: Günter Perl

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!