SG Dynamo Dresden

Wechselt Dynamo-Keeper Schubert zum FC Arsenal?

Den 3:1-Sieg seines Noch-Klubs Dynamo Dresden gegen den SC Paderborn verfolgte Markus Schubert lediglich von der Tribüne. Bei der offiziellen Verabschiedung vor der Partie sah sich der 20-Jährige einem Pfeifkonzert ausgesetzt, nachdem er sich Ende April dazu entschieden hatte, den auslaufenden Vertrag bei seinem Jugendklub nicht mehr zu verlängern. Schuberts Zukunft ist nach wie vor ungewiss, nun zeigt offenbar ein Premier League-Klub Interesse am Junioren-Nationaltorhüter.

Arsenal sucht Ersatz für Cech und Iliev

Der FC Arsenal muss sich im Sommer auf der Torhüterposition neu aufstellen. Der langjährige Stammkeeper Petr Cech beendet seine Karriere und auch der dritte Torwart Dejan Iliev wird den Premier-League-Fünften verlassen. Wechselt Schubert als Nummer Zwei zu den Gunners? Einem Bericht der „BILD“ zufolge sollen die Londoner Interesse an einer Verpflichtung zeigen. Vom deutschen Stammkeeper Bernd Leno könnte der U20-Nationaltorhüter auf jeden Fall noch einiges lernen.

Schubert selbst wollte sich auf Nachfrage der Zeitung nicht zu den Gerüchten äußern. Jedoch engagierte der geborene Freiberger erst kürzlich einen Agenten, der sich auf die Vermittlung von deutschen Torhütern auf die Insel spezialisiert hat. Zuletzt sollen dem Vernehmen nach bereits der VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf und der SC Freiburg ihr Interesse signalisiert haben.