Borussia Dortmund

BVB verpflichtet Manchester City-Youngster

Große Ehre für den BVB – Borussia Dortmund hat das Rennen um Jadon Sancho gewonnen. Das berichtet das Magazin „independent“ soeben auf seiner Internetseite. Demnach wechselt der 17 Jährige Youngster von Manchester City ins Ruhrgebiet. Die Dortmunder überweisen im Gegenzug 228.000 Euro zu Pep Guardiolas Klub. Zuvor hatten die Citizens einen Wechsel innerhalb der Premier League ausgeschlossen. Nun ist der Deal mit dem deutschen Bundesligisten fix. Beim BVB erhält er nach unseren Informationen die Rückennummer 7.

Kurios: Was Dembélé beim BVB machte, machte Sancho bei Manchester City. Auch er streikte und wollte damit einen Wechsel erzwingen.

UPDATE 17:30 UHR: Mittlerweile haben beide Teams den Deal offiziell verkündet!