Borussia Dortmund

Ciro Immobile – Vom BVB-Flop zum Top-Star der Serie A

Bei Borussia Dortmund haben ihn die Mitspieler nicht ein einziges Mal zum Essen eingeladen. Bei Lazio Rom würden sie ihn wohl am liebsten täglich auf Händen tragen: Die Rede ist von Ciro Immobile! Der Italiener sollte nach seinem ersten steilen Aufstieg in der Serie A zum Nachfolger von Robert Lewandowski in Dortmund aufgebaut werden. Ein Unterfangen, das aus mehreren Gründen scheiterte.

In einer insgesamt schwachen BVB-Saison konnte auch Immobile nicht glänzen. Isoliert und unglücklich wirkte er für Außenstehende und das war auch auf dem Platz spürbar. Seinen Stammplatz war er schnell los. Auch, weil Pierre-Emerick Aubameyang sich immer mehr zum Topstürmer entwickelte und von der Außenbahn in die Mitte drängte.

Nach einem kurzen Intermezzo beim FC Sevilla, zog es Immobile wieder zurück in sein Heimatland und hier zahlt er das Vertrauen mit guten Leistungen und Toren am Fließband zurück. Ob sie ihm beim BVB wohl doch etwas mehr Zeit hätten geben sollen?

Im Video gibt’s alle wahnsinnigen Statistiken von Immobile in der Serie A!

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!