Eintracht Frankfurt

Gerezgiher wechselt von Eintracht Frankfurt nach Holstein Kiel

Wie Eintracht Frankfurt heute Vormittag bekannt gab, hat Joel Gerezgiher seinen bis Juni 2018 laufenden Vertrag bei der Eintracht aufgelöst und wechselt somit ablösefrei von der Eintracht in den hohen Norden zu Holstein Kiel.

Bei den Störchen soll der 21-jährige den zum FSV Frankfurt abgewanderten Milad Salem ersetzen.

Auch Gerezgiher freut sich auf den Wechsel.

Für mich Ist es eine super gelegenheit, mich Im profifussball durchzusetzen. Ich fühle mich bei dem verein richtig gut aufgehoben.

Der 21-jährige deutsche begann das Fußballspielen beim SV Niederursel. Dann wechselte er 2008 zum jetzigen Zweitligisten FSV Frankfurt. Dort blieb er vier Jahre bis 2012. Dann verschlug es ihm zur Eintracht. Dort absolvierte er bis zum Winter letzten Jahres 3 Spiele. Dann wechselte Gerezgiher bis zum Sommer wieder auf Leihbasis zum FSV Frankfurt. Seit Sommer trägt er wieder einen Adler auf der Brust, kam aber nicht zum Einsatz. Nun ist für ihn das Kapitel Eintracht Frankfurt beendet und trägt ab diesem Winter nun den Storch auf der Brust.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!