FC Bayern München

Offiziell: Philipp Lahm beendet seine Karriere

Philipp Lahm wird seine Karriere zum Saisonende beenden. Das hat der ehemalige deutsche Nationalspieler soeben bekannt gegeben. Nach dem 1:0 Sieg des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg im DFB Pokal Achtelfinale verkündete der 33 Jährige sein Karriereende.

Verschiedene Medien spekulierten in der letzten Zeit öfter, dass der Weltmeister von 2014 nach seiner aktiven Karriere in den Vorstand des FC Bayern wechseln könnte. Doch auch diesen Gerüchten erteilte der Bayern Kapitän eine Absage: Er stehe für das Amt des Sportdirektors beim FC Bayern München nicht zur Verfügung.
Erst letzte Woche feierte Philipp Lahm seinen 500. Einsatz im Trikot des Rekordmeisters.

Die letzten verbleibenden Spiele könnten für Lahm aber noch einmal sehr erfolgreich werden. Sowohl in der Bundesliga, als auch im DFB Pokal und in der Champions-League haben die Münchener die Chance auf den Titel.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!