FC Schalke 04

Offiziell: Naldo verlängert bei Schalke bis 2019

Bereits in der jüngeren Vergangenheit wurde viel darüber spekuliert, dass Naldo seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert. Nun bestätigt der FC Schalke 04, dass der Abwehrchef einen neuen Kontrakt bis 2019 unterschrieben hat.

Naldo verlängert seinen Vertrag vor Klausel

Die „BILD“ berichtete bereits vor einiger Zeit, dass sich der Vertrag von Naldo bei der Anzahl von 20 Spielen automatisch bis 2019 verlängert. Die Königsblauen sind dieser Klausel nun allerdings zuvor gekommen. „Naldo ist seit seinem Wechsel zu uns in jeder Hinsicht der Führungsspieler geworden, den wir uns gewünscht haben. Er überzeugt durch Leistung auf dem Platz und lebt die Werte unseres Vereins aktiv vor. Innerhalb der Kabine ist Naldo dank seiner immer konstruktiven Haltung ein Mitspieler, dem die Kollegen vertrauen und den sie respektieren“, so Schalke-Manager Christian Heidel auf der vereinseigenen Homepage.

„Deshalb haben wir ihm – losgelöst von allen Klauseln seines bisherigen Kontrakts – schon vor Wochen die feste Zusage für eine weitere Zusammenarbeit gegeben. Nun haben wir dies auch schriftlich fixiert und freuen uns, dass Naldo dem Club erhalten bleibt“, so der 54-jährige Funktionär weiter. Naldo wechselte 2016 ablösefrei vom VfL Wolfsburg zum FC Schalke 04. Der 35-Jährige war sowohl unter Ex-Trainer Markus Weinzierl als auch unter Domenico Tedesco Stammspieler. Der 1,98m große Abwehrchef weiß mit Spielübersicht, Zweikampf- und Kopfballstärke zu überzeugen.