FC Schalke 04

Offiziell: Schalke verpflichtet Mark Uth ablösefrei

Der FC Schalke verpflichtet Mark Uth von der TSG 1899 Hoffenheim. Das bestätigten die Knappen soeben offiziell auf ihrer Internetseite. Der Stürmer kommt ablösefrei im nächsten Sommer.

Manager Christian Heidel ist sehr froh über seine Neuverpflichtung: „Mark Uth ist der derzeit torgefährlichste deutsche Angreifer der Bundesliga und wird unsere Optionen in der Offensive ab Sommer noch einmal deutlich verbessern. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für den FC Schalke 04 gewinnen konnten.“

Und auch Mark Uth selbst freut sich auf die neuen Aufgaben im Ruhrpott zur kommenden Saison: „Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ein Wechsel zum FC Schalke 04 für mich der richtige nächste Schritt ist. Ich freue mich auf die neue Herausforderung ab Sommer“.

Auf Schalke unterschreibt der Joker König einen Vertrag bis zum 30.06.2022. Er besitzt keine festgelegte Ausstiegsklausel.

Neben dem FC Schalke waren auch andere Teams am torgefährlichen Hoffenheimer dran, darunter auch Borussia Mönchengladbach.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!