FC Schalke 04

Schalke siegt auch in Europa!

Beim FC Schalke 04 läuft es wieder. Siege in der Bundesliga und zur besonderen Freude auch in der Europa League. Gestern siegte das Team von Markus Weinzierl mit einem 3:0 (1:0) nun in der Zwischenrunde bei “PAOK Saloniki”, dem dritten der ersten griechischen Liga. Es sieht alles nach einem Weiterkommen ins Achtelfinale der Europa League aus.

Das als Hochrisikospiel geltende Duell der beiden Mannschaften wurde begleitet von einigen Ausschreitungen der Fans vor dem Spiel, inklusive mindestens einer Verhaftung eines Schalke-Anhängers. Doch trotz der Unsicherheit nehmen die Schalker doch nur eins mit voller Gewissheit mit nach Hause. Einen deutlichen Auswärtssieg.

Erste Halbzeit – Schalke steigert sich

Zu Beginn der Partie war es jedoch PAOK Saloniki, die mit Tor-Chancen auffielen. Bereits in der fünften Minute tauchte Leo Matos vor Fährmann auf. Doch er traf nur den Außenpfosten. Glück für Schalke. Die taten sich nämlich schwer, versuchten es über Ballbesitz, jedoch konnte durch die zahlreichen Ungenauigkeiten nichts Zählbares dabei herauskommen – bis zur 27. Minute. Denn da stand mal wieder Neu-Schalker Burgstaller richtig nach einem Freistoß von Schöpf und einem Kopfball von Naldo. So ging es mit einer Führung in die Pause.

Zweite Halbzeit – Es wird klarer

Schalke dominiert die zweite Halbzeit. Auch wenn zwingende Torchancen zunächst Mangelware blieben. Kurz vor Ende folgten dann aber doch noch zwei weitere Treffer und sorgten für Jubel aller Schalker. Meyer netzte per Kopf nach einer Flanke von Höwedes ein und Huntelaar konnte sein Tor in der 90. Minute aus kurzer Distanz erzielen.

Schalkes gute Phase hält an

Wobei sich auch zu fragen wäre, ob dies nur eine Phase ist oder die Form, die sie sich alle in Gelsenkirchen wünschen, endlich da ist. Fakt ist, dass trotz der Unruhen rund um dieses Spiel abgeliefert wurde und alle Voraussetzungen für einen Einzug ins Achtelfinale geschaffen sind. Jetzt gilt es sich diesen nächste Woche zu sichern.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!