Bundesliga

Holland spielt Deutschland an die Wand

​​Für fünf Bundesligisten ging es in Testspielen gegen Teams aus der holländischen Liga Erendivisie. Doch diese Testspiele sahen für die deutschen Teams nicht sehr gut aus.

RB Leipzig musste ein (1:5) gegen Ajax hinnehmen. Der VFL Wolfsburg musste eine (1:2) Niederlage gegen SC Heerenveen hinnehmen. Der 1. FSV Mainz 05 hat gegen Feyenoord Rotterdam (0:2) verloren, die Tore für Rotterdam schoßen Steven Berghuis (57.Minute) und Jens Toornstra (77.). Immerhin hat der FC Augsburg ein Unentschieden gegen den niederländischen Klub AZ Alkmaar geschafft.

Als einziges Team aus Deutschland konnte sich Borussia Dortmund gegen den PSV Eindhoven mit (4:1) durch setzen. Marco Reus (19. Minute), Shinji Kagawa (40.), Andre Schürrle (52.) und Christian Pulisic (74.) erzielten die Tore für den BVB.