RB Leipzig

Liverpools Interesse steigt – kommt Timo Werner nach England?

Liverpools Interesse an Dortmunds Jadon Sancho und Leipzigs Timo Werner ist kein Geheimnis mehr. Allerdings scheinen sich die Engländer nun stärker auf einen Transfer von Top-Stürmer Timo Werner zu fokussieren. Wie „The Athletic“ berichtet, könnte Liverpools Trainer Jürgen Klopp den 24-Jährigen für eine günstige Freigabeklausel nach England holen.

Wen soll Werner ersetzen?

Jadon Sancho wird derzeit für rund 120 Millionen Pfund gehandelt. Liverpool stuft ihn noch als zu teuer ein. Die Summe für Werner beläuft sich auf rund 52 Millionen Pfund.

Eine weitere Frage, mit der sich Liverpool beschäftigen muss: Wen würde der Stürmer im Falle eines Transfers ersetzen? Die Engländer sind mit Mohamed Salah, Sadio Mane und Roberto Firmino bestens aufgestellt. Das Trio bildet eine der stärksten Offensiven im Fußball. Sollten alle drei Spieler weiterhin für Liverpool auflaufen, hätte es Werner schwer, sich einen Stammplatz im Kader zu ergattern.

Werner: „Ein Punkt, den du dir ansehen musst“

Leipzigs Top-Torschütze äußerte sich kürzlich zum Interesse von Liverpool und sagte, es mache ihn stolz, mit einem solchen Verein in Verbindung gebracht zu werden. Außerdem bewundere er Jürgen Klopp. Bei „Sky“ betonte der 24-Jährige aber auch, wie schwer es ist, bei solch einem Verein Fuß zu fassen: „Derzeit gibt es im Profifußball zwei verschiedene Varianten. Die erste besteht darin, Teil einer Mannschaft wie Liverpool oder Manchester City zu sein. (…) Aber das ist die Frage: Möchtest du zu dieser Art von Team gehen, wenn die Situation für jedes Mitglied bereits so schwierig ist und du ein Teil davon sein willst? Das ist ein Punkt, den du dir ansehen musst.“