RB Leipzig

Timo Werner bereits im Winter nach Madrid?

Timo Werner weiß seit seinem Wechsel im Sommer 2016 vom VfB Stuttgart zu RB Leipzig von sich zu überzeugen. Der Stürmer zählt zu den Leistungsträgern im Team der Sachsen. Nun möchte scheinbar Real Madrid den 21-Jährigen bereits im Winter verpflichten.

Durchbruch bei RB Leipzig

Timo Werner wurde lange als das große Talent beim VfB Stuttgart bezeichnet. Den großen Durchbruch konnte der 1,81m große Stürmer im Schwabenland allerdings nicht feiern und kam nicht über den Talent-Status hinaus. Erst seit seinem Wechsel zu RB Leipzig startet der Youngster so richtig durch. So gelangen dem gebürtigen Stuttgart in 50 Partien für die Sachsen satte 32 Treffer und weitere 10 Torvorlagen. Die guten Leistungen von Werner bleiben auch den europäischen Spitzenklubs nicht verwehrt. So soll nun Real Madrid an den Diensten des 21-Jährigen Interessiert sein.

Zweifel aufgrund gesundheitlicher Probleme

Wie die “Marca” berichtet, sehen die Königlichen in dem Angreifer eine mögliche Ergänzung zu Cristiano Ronaldo und Karim Benzema. Gerade letztgenannter wird immer wieder mit einem Wechsel zum FC Arsenal in Verbindung gebracht. Wie das Blatt allerdings ebenfalls berichtet, scheinen die Verantwortlich bei Real wegen der Gesundheitsprobleme zu zweifeln. Bei der Champions-League-Niederlage gegen Besiktas musste der deutsche Nationalstürmer das Feld aufgrund Kreislauf- und Atemprobleme verlassen. Die genaue Ursache für die Probleme konnten damals mehrere Experten nicht feststellen. Ob Leipzig seinen Star-Stürmer allerdings im Winter ziehen lässt, bleibt höchst fraglich. Zumal der Kontrakt von Werner noch bis 2020 datiert.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!