RB Leipzig

Upamecano-Wechsel: Rangnick spielt die Schlüsselrolle

Der italienische Traditionsverein AC Mailand ist seit langem auf der Suche nach sich selbst. Denn alten Erfolgen läuft der Klub seit Jahren hinterher. Im nächsten Sommer soll Ralf Rangnick den großen Umbruch schaffen. Dayot Upamecano scheint einer seiner Transferziele zu sein.

Berater lotet Rangnick-Zukunft aus

Der Kader von Bundesligist RB Leipzig ist gespickt mit hochtalentierten Top-Spielern. Im Sommer droht dem Ost-Klub daher ein kleiner Ausverkauf. Einer der beliebtesten Ziele dürfte Dayot Upamecano sein. Der Franzose spielt nicht erst die erste starke Saison in der Bundesliga. Wie der italienische Sportjournalist Louis Girardi nun auf „Twitter“ berichtet, soll der Innenverteidiger einen Wechsel von Leipzig zu AC Mailand von Ralf Rangnick abhängig machen.

Denn der ehemalige Cheftrainer der Leipziger könnte im Sommer der neue starke Mann in Italien werden. Laut Girardi soll Upamecanos Berater die Zukunft Rangnicks ausgelotet haben, um einen möglichen Transfer nach Mailand zu konkretisieren. Weiter heißt es, dass der ehemalige Bundesliga-Trainer ihm mitgeteilt, dass ein Engagement bei AC im Bereich des Möglichen sei.

Zwei weitere BL-Profis auf der Wunschliste

Ergänzend dazu berichten „Tuttosport“ und „Calciomercato“, dass der Deutsche eine ganz klare Vorstellung von dem Umbruch im Sommer hat. Auf der Wunschliste sollen demnach Jan-Fiete Arp und Robin Koch stehen. Die Bundesliga-Profis dürften für die Italiener finanziell stemmbar sein. Auch der Kanadier Jonathan David ist Teil dieser Planungen. Doch bei ihm scheinen interessierte Bundesliga-Klubs in der Pole-Position zu sein. Sein Berater hatte das vermeldet.

Egal mit welchen Spielern, eine Anstellung von Ralf Rangnick im Sommer bei Mailand dürfte eine kleine Revolution bedeuten. Der Fußball-Fachmann ist bekannt für seinen großen Einflussbereich. Dass sich Profi Dayot Upamecano in seiner Zukunfts-Planung von Rangnick abhängig macht, zeigt wie viel der ehemalige Leipzig-Trainer noch Einfluss auf die Akteure des Zweitplatzierten hat.