SC Paderborn

Bundesligist hat Interesse: Cottbus-Talent Eisenhuth vor Wechsel?

Energie Cottbus spielt derzeit in der Regionalliga Nordost. Bis 2009 war der Klub aus der Lausitz noch in der 1. Bundesliga vertreten. Danach folgte der rasche Abstieg bis in die vierte Liga. Mit fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenersten rangiert Cottbus derzeit auf dem fünften Tabellenplatz. Dass der Verein in den kommenden Jahren wieder einmal in der ersten Liga landet, ist relativ unwahrscheinlich. Ein Eigengewächs von Energie könnte jedoch zeitnah den großen Sprung aus der Regionalliga in die Bundesliga schaffen.

Mittelfeldspieler Eisenhuth im Fokus höherklassiger Vereine – Vertrag in Cottbus läuft noch bis 2023

Nach Informationen von „Liga-Drei.de“ wird Cottbus-Youngster Tobias Eisenhuth von mehreren Mannschaften umworben. Der zentrale Mittelfeldspieler absolvierte in der laufenden Saison zehn Ligaspiele für das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz. Vor allem in den vergangenen Partien war er ein entscheidender Faktor für den Erfolg des Absteigers. Aus Deutschland sind drei höherklassige Vereine an dem gerade 18 Jahre alt gewordenen Eigengewächs der Lausitzer interessiert. Dabei handelt es sich um den Halleschen FC (3. Liga), Holstein Kiel (2. Liga) und um den in diesem Jahr in die Bundesliga aufgestiegenen SC Paderborn. Neben den deutschen Klubs zeigt offenbar auch Premier League-Team Wolverhampton Wanderers Interesse am 18-Jährigen.

Tobias Eisenhuth ist vor allem wegen seiner Vielseitigkeit ein sehr interessanter Spieler. Auch wenn er zumeist als defensiver Sechser aufläuft, kann er oftmals durch sein spielerisches Geschick glänzen. Mit 18 Jahren ist er eigentlich noch für die A-Junioren spielberechtigt, hat sich aber inzwischen seinen Stammplatz im Cottbuser Team sichern können. Da der Vertrag des Shootingstars bis 2023 läuft, stehen ihm noch alle Möglichkeiten offen. Bei seinem Heimatklub hätte er die Möglichkeit sich erst einmal weiter in Ruhe zu entwickeln. Das Online-Portal „Transfermarkt.de“ schätzt Eisenhuths derzeitigen Marktwert auf rund 100.000 Euro.