SV Werder Bremen

Abstiegsduell: Werder Bremen empfängt Darmstadt 98!

Am 23. Spieltag empfängt Werder Bremen Darmstadt 98 zum Kellerduell dieses Spieltages. Auch Torsten Frings kehrt erstmals seit der Entlassung wieder zurück an die Weser. Diemal möchte er aber gerne Punkte als Trainer von Darmstadt 98 mit zurück nach Hessen bringen.

Bei Werder Bremen lichtet sich ein bisschen der Abstiegskampf. Die Norddeutschen konnten die letzen zwei Partien in der Liga gewinnen. Am 21. Spieltag gab es ein 2:0 gegen den 1. FSV Mainz 05. Die Tore erzielten Serge Gnabry nach einem Kopfball und Thomas Delaney mit einem direkten Freistoßtreffer. Seitdem fehlt der Neuzugang aus Kopenhagen den Bremern aber. Er zog sich während des Spiels einen Mittelgesichtsbruch zu. Mittlerweile trainiert Delaney wieder und soll nächste Woche bereits wieder mit der Mannschaft trainieren. Eine Woche später gewann man in Wolfsburg mit 2:1. Dabei zeigte Werder nicht die beste Leistung, doch Wolfsburg konnte sich zwar Chancen herausspielen, aber diese nicht am überragenden Felix Wiedwald vorbeibringen. Am Ende stand es 2:1. Im Laufe dieser Woche wurde dann auch Trainer Valerien Ismael gefeuert.

Bei Darmstadt 98 lief es die letzten beiden Spiele nicht so gut. Nach dem euphorischen 2:1 Sieg über Borussia Dortmund hagelte es zuletzt zwei Niederlagen. Man verlor mit 2:0 in Sinsheim. Eine Woche später dann auch beim Mitabstiegskonkurrenten aus Augsburg. Dort hatte man bisschen Pech, denn Raul Bobadilla schoss erst in der 85. Minute den 2:1 Siegtreffer. Dies macht es für den Tabellenletzten nicht leichter. Nun geht es zum wiedererstärkten Werder Bremen. Sollte man auch hier verlieren, wird es nciht leichter für die Lilien. Dann hätte man im Worst-Case Szenario schon dreizehn Punkte Rückstand auf das rettenden Ufer. Dies in elf Spielen aufzuholen wäre fast unmöglich. Für die Darmstädter müsste es demnach ein Sieg geben.

Infos zum Spiel:

  • Anpfiff: 04.03.2017 um 15:30 Uhr
  • Schiedsrichter: Guido Winkmann
  • Bilanz gegeneinander gesamt: 1 – 4 – 2 bei 13:14 Toren
  • Bilanz gegeneinander bei Heimspiel Bremen: 1 – 2 – 0 bei 9:6 Toren
  • Tipp: Sieg Bremen

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!