VfB Stuttgart

Bundesliga-Relegation: VfB Stuttgart gegen Union Berlin live im TV und Live-Stream

Der Gegner des VfB Stuttgart für die Relegation steht fest. Die Schwaben müssen am Donnerstag (23. Mai/20:30 Uhr) im Hinspiel gegen Union Berlin ran. Der Drittplatzierte der 2. Bundesliga hat den direkten Aufstieg knapp verpasst. So siehst Du die Partie live im TV und im Live-Stream:

Union verpasst direkten Aufstieg – Hitzlsperger warnt

Was für ein kurioser letzter Spieltag in der 2. Bundesliga. Der SC Paderborn steigt mit dem 1. FC Köln als zweiter direkter Aufsteiger in die höchste Spielklasse im deutschen Fußball auf. Dabei war es spannend bis zum Schluss. Die Paderborner verlieren bei Dynamo Dresden mit 1:3. Diesen Patzer kann der FC Union Berlin nicht nutzten, der beim VfL Bochum nicht über ein 2:2 hinaus kommt. Die Eisernen sind zwar mit den Ostwestfalen punktgleich, aber haben fünf Tore weniger geschossen.

Trotz des Klassenunterschieds warnt VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger vor den Berlinern: „Ich erwarte zwei hart umkämpfte Spiele gegen einen starken Gegner. Union Berlin hat eine sehr gute Saison in der zweiten Liga gespielt und mit sehr kompakten und disziplinierten Leistungen überzeugt. Es ist nicht einfach, gegen Union Tore zu erzielen“, sagt der ehemalige Profi und fügt hinzu: „Wir wollen an die Leistungen der vergangenen Bundesliga-Heimspiele anknüpfen, selbstbewusst auftreten und mit unseren Fans im Rücken am Donnerstag in der Mercedes-Benz Arena gut in die Relegation starten.“

Bundesliga-Relegation: Zweitligisten haben das Nachsehen

Seit der Einführung der Relegationsspiele haben lediglich zwei Mannschaften aus der 2. Bundesliga den Aufstieg geschafft. Der 1. FC Nürnberg gegen Energie Cottbus (2009) und Fortuna Düsseldorf gegen Hertha BSC (2012). In den anderen acht Begegnungen hat sich immer der Bundesligist durchgesetzt. Sowohl für die Stuttgarter, als auch für die Berliner ist es das erste Mal in der Relegation.

VfB Stuttgart gegen Union Berlin live im TV und im Live-Stream

  • Das Hinspiel der Relegation zwischen Stuttgart und Berlin läuft nicht im Free-TV, sondern wird vom kostenpflichtigen Anbieter Eurosport 2 HD extra übertragen.
  • Für Eurosport-Kunden bietet sich zudem die Möglichkeit, die Partie online im Eurosport Player zu verfolgen. Anpfiff in Stuttgart ist am Donnerstag um 20:30 Uhr.

VfB Stuttgart gegen Union Berlin: Highlights im Free-TV und auf DAZN

  • Die ersten Highlights der Partie gibt es um 23:15 Uhr in der Sendung ZDF SPORTExtra.
  • Der kostenpflichtige Sportstreaming-Dienst DAZN bietet 40 Minuten nach Abpfiff eine Zusammenfassung an.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!