VfB Stuttgart

Stuttgart: Ailton vor Wechsel nach Portugal

Ailton wechselte im vergangenen Sommer in die Bundesliga. Dort schloss sich der Brasilianer dem VfB Stuttgart an. Zuvor spielte der heute 23-Jährige für den portugiesischen Erstligisten GD Estoril Praia. Rund drei Millionen Euro zahlten die Schwaben für den Linksverteidiger. Allerdings konnte sich Ailton nicht durchsetzen und wurde im Winter verliehen. Seit der Rückrunde spielt er erneut für Estoril Praia. Im Sommer muss der Brasilianer zurück nach Stuttgart. Dort steht er jedoch vor einer ungewissen Zukunft.

Ailton vor Wechsel zum SC Braga

In Portugal berichtet die “Abola” sowie die “Ojogo” von einem bevorstehenden Transfer des 23-Jährigen. Der SC Braga hat sich zudem bereits mit dem VfB Stuttgart geeignet. Der Wechsel könnte bereits in den kommenden Tagen verkündet werden, so die Sportzeitung “Ojogo“. Anfang des Jahres äußerte sich Michael Reschke über die frühe Ausleihe. “Durch die Ausleihe kann er Spielpraxis sammeln, die er beim VfB vermutlich nicht bekommen hätte. Wir werden seine Entwicklung aufmerksam verfolgen.” Trotz der Worte des Sportvorstandes scheint Ailton keine Rolle mehr zu spielen. Genaue Details des möglichen Transfers gibt es bis jetzt noch nicht.

In Stuttgart besitzt Ailton noch einen bis 2021 datierten Vertrag. Das Online-Portal “Transfermarkt” schätzt den derzeitigen Marktwert des Brasilianers auf 800.000 Tausend Euro.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!