VfB Stuttgart

VfB Stuttgart mit Interesse an Ghana-Nationalspieler?

Patrick Twumasi ist seit Jahren einer der absoluten Topspieler in Kasachstans Premier Liga. In der abgelaufenen Saison wusste der 23-Jährige Angreifer mit 13 Toren und 6 Torvorlagen zu überzeugen. Für den Winter soll der frischgebackene Nationalspieler nun unter anderem beim VfB Stuttgart auf der Liste stehen.

Wintertransfer in die Bundesliga?

Wie das Online-Portal “sports.kz” berichtet haben die Schwaben ihre Fühler nach Patrick Twumasi ausgestreicht. Der Ghanaer steht beim amtierenden Meister FC Astana unter Vertrag. Ein Wintertransfer an den Neckar erscheint durch die in Kasachstan bereits beendete Saison durchaus realistisch.

Nicht zum ersten Mal steht Twumasi damit im Fokus eines Bundesliga-Klubs. Zuletzt im Winter 2016 wurde der Rechtsaußen mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. Zustande kam der Transfer bekanntlich nicht. Klappt der Wechsel nach Deutschland jetzt im zweiten Anlauf?

Konkurrenz aus dem Ausland

Neben den Schwaben steht der Offensivspieler aber auch bei weiteren europäischen Vereinen hoch im Kurs. Bursaspor, Dynamo Kiew sowie der schottische Serienmeister Celtic Glasgow sollen unter anderem ein Auge auf den Nationalspieler geworfen haben. Twumasi selbst hält sich zu den Gerüchten bisher noch bedeckt und verweist auf seinen bis 2019 laufenden Vertrag in der Hauptstadt Kasachstans.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!