VfL Wolfsburg

Abstiegsgipfel in Wolfsburg! VfL Wolfsburg empfängt Werder Bremen!

Zum Auftakt des 22. Spieltags kommt es in Wolfsburg zu einer wichtigen Schlüsselbegegnung im Kampf um den Klassenerhalt. Mit dem SV Werder Bremen ist der Sechzehnte zugast beim Vierzehnten. Der Abstand zwischen beiden Nordklubs beträgt nur 3 Punkte. Für die Bremer könnte ein Punktgewinn enorm wichtig werden, denn man könnte so am HSV wieder vorbeiziehen.

Der Hamburger Rivale muss nämlich beim FC Bayern ran und wird dort aller Voraussicht nach nicht punkten. Zudem muss auch für die Werderaner der Blick nach unten eine Warnung sein. Denn auf den FC Ingolstadt, mit 18 Punkten, beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz nur noch einen einzigen Punkt. Die Schanzer empfangen am Sonntag die Gladbacher Borussen, die in dieser Saison eher als Wundertüte zu sehen sind, aber jetzt zuletzt unter der Woche mit dem 4:2 in Florenz ein internationales Achtungssignal gesetzt haben. Für die Bremer gilt allerhöchste Eisenbahn. Sowohl zu Gunsten, als auch zu Ungunsten des SV Werder kann der Auftritt richtungsweisend werden.

Auch für die Autostädter wird der Auftritt wichtig. Gerade auf eigenem Platz waren die Auftritte in dieser Spielzeit zu nachlässig. Gerade die Neuzugänge beim VW-Werksclub stehen dabei unter Zugzwang. Jeder von ihnen soll und will beweisen, dass er nicht nur auf dem Papier eine Verstärkung ist. Zudem sollten die Niedersachsen schleunigst nicht mehr nur akustisch über Medienaussagen, sondern auch visuell auf dem Platz klarmachen, dass sie im Tabellenkeller nichts zu suchen haben. Und das so schnell wie möglich. Am besten gleich heute in der Volkswagen-Arena Wolfsburg.

Infos zum Spiel:

  • Anpfiff: 24.02.2017 um 20:30 Uhr
  • Schiedsrichter: Wolfgang Stark
  • Bilanz gegeneinander gesamt: 17-7-15 bei 72:69 Toren
  • Bilanz gegeneinander bei Heimspiel Wolfsburg: 8-5-6 bei 37:30 Toren
  • Tipp: Heimsieg Wolfsburg

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!