Nationalmannschaft

DAS ist das neue Deutschland-Trikot für die WM 2018 in Russland

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Heim-Trikot für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im Jahr 2018 veröffentlicht. Dabei sollen der neue Dress vor allem an den Titelgewinn vor 27 Jahren erinnern. Denn auch im Jahr 1990 fiel das DFB-Shirt durch einen gezackten Brustring auf. Im Vergleich dazu wurden die Farben nun verändert. Damals lief die DFB-Elf mit einem Schwarz-Rot-Goldenen Ring auf, heute besteht dieser Teil aus Grautönen. Wie üblich wurde das Trikot wieder von adidas gefertigt.

 

Foto: © DFB.de

Auch neu ist der Slogan „Die Mannschaft“, der sich nun im Kragen der Trikots findet. In einer Pressemitteilung des Deutschen Fußball Bundes äußerten sich die Spieler sehr positiv über die neue Arbeitsbekleidung. „Ich kenne natürlich die Trikots von 1990, erkenne auch die Parallelen – und sehe deshalb Vielversprechendes für die WM“, sagt Weltmeister Mats Hummels. Und auch Thomas Müller freut sich, dass er mit diesen Trikots auflaufen darf: „Der Fußball ist moderner und hipper geworden, dementsprechend ist das Trikot gelungen.“

Neues Auswärts-Trikot

Getragen werden die Trikots erstmals am kommenden Freitag, den 10. November 2017, um 21 Uhr im Testspiel gegen England. Die Torhüter werden dabei in blauen Trikots auflaufen:

 

Foto: © DFB.de

Auch ein neues Auswärtstrikot wird erwartet. Ein erster Ausschnitt des neuen Trikots ist nun auf der Seite www.footyheadlines.com aufgetaucht. Es zeigt – ähnlich wie bei der EM 2012 – ein grünfarbenes Trikot. Weitere Details werden wohl in Kürze folgen.

Foto: footyheadlines.com

Die Shirts können hier im offiziellen DFB-Shop für 89,95 Euro (Heim, Erwachsene), 64,95 Euro (Heim, Kinder), 99,95 Euro (Torwart, Erwachsene) erworben werden.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!