Champions League

Champions-League-Finale: Tottenham Hotspur gegen FC Liverpool heute live im TV und Livestream

Tottenham Hotspur gegen FC Liverpool – englisches Finale in der UEFA Champions League. Beide Mannschaften haben im Halbfinale die Fans auf der ganzen Welt begeistert. Tottenham drehte die Partie gegen Ajax Amsterdam nach einem 2:0-Rückstand und Liverpool deklassierte den FC Barcelona im Anfield mit 4:0. Am Samstag (1. Juni/21 Uhr) kann eines der beiden Teams die Saison mit dem Henkelpott krönen. So siehst Du die Partie live im TV und Livestream:

Champions League: Tottenham gegen Liverpool heute live im TV und Livestream

  • Erstmals seit der Gründung der Champions League 1992 wird die Königsklasse in Deutschland NICHT im Free-TV zu sehen sein.
  • Zusammen mit DAZN überträgt Sky das Finale live und exklusiv. Die Vorberichtserstattung beginnt um 19:30 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD. Kommentator der Partie ist Wolff-Christoph Fuss.
  • Anstoß ist um 21 Uhr.
  • Sky-Kunden können das Spiel mit der App „Sky-Go“ sehen.

Tottenham gegen Liverpool heute live auf DAZN

  • Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN wird das Finale ebenfalls übertragen
  • Ab 20:30 überträgt DAZN aus der spanischen Hauptstadt mit Moderator Alex Schlütter und Per Mertesacker. Hier kommentiert Jan Platte.

Klopp hofft auf besseren Ausgang als im Vorjahr

Bereits zum zweiten Mal in Folge erreicht Liverpool das Finale der Königsklasse. Im Vorjahr haben die Reds gegen den Rekordsieger der Champions League Real Madrid mit 3:1 verloren. „Die Erfahrung, die ich gemacht habe, ist: Ein verlorenes Finale tut weh. Aber ein verlorenes Finale ist manchmal auch wie eine Medizin. Und ich habe in meiner Kindheit mal gelernt: Eine gute Medizin muss schlecht schmecken, aber sie hilft“, sagte Liverpool-Coach Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz am Dienstag (28. Mai). Der 51-Jährige hofft auf einen besseren Ausgang: „Ich will das Spiel unbedingt gewinnen, aber ich will das nicht für mich. Ich will das für meine Spieler und für diesen großartigen Klub.“ Verzichten muss Klopp auf Naby Keita, der nicht rechtzeitig fit geworden ist. Roberto Firmino dagegen steht wieder im Kader.

Liverpools Weg ins Champions League Finale:

Gruppenphase:

  • 1. Spieltag: Liverpool 3:2 Paris St. Germain
  • 2. Spieltag: SSC Neapel 1:0 Liverpool
  • 3. Spieltag: Liverpool 4:0 Roter Stern Belgrad
  • 4. Spieltag: Roter Stern Belgrad 2:0 Liverpool
  • 5. Spieltag: Paris 2:1 Liverpool
  • 6. Spieltag: Liverpool 1:0 SSC Neapel

K.O.-Runde:

  • Achtelfinale Hinspiel: Liverpool 0:0 Bayern München
  • Achtelfinale Rückspiel: Bayern München 1:3 Liverpool
  • Viertelfinale Hinspiel: Liverpool 2:0 FC Porto
  • Viertelfinale Rückspiel: FC Porto 1:4 Liverpool
  • Halbfinale Hinspiel: FC Barcelona 3:0 Liverpool
  • Halbfinale Rückspiel: Liverpool 4:0 FC Barcelona

Verlässt Pochettino Tottenham?

Zum ersten Mal überhaupt stehen die Spurs im Finale. Tottenham-Coach Mauricio Pochettino gibt sich kämpferisch: „Natürlich wollen wir gewinnen. Aber ich finde, du kannst nichts kreieren, ohne daran zu glauben.“ Seit Monaten wird über ein Abgang des Argentiniers spekuliert. Der 47-Jährige hat in Tottenham zwar einen Vertrag bis 2023, aber soll laut mehreren Medienberichten bereits mit Juventus Turin einig sein. Gute Nachricht für Pochettino: Harry Kane hat sich für das Spiel fit gemeldet und wäre einsatzbereit.

Tottenhams Weg ins Champions League Finale:

Gruppenphase:

  • 1. Spieltag: Inter Mailand 2:1 Tottenham
  • 2. Spieltag: Tottenham 2:4 FC Barcelona
  • 3. Spieltag: PSV Eindhoven 2:2 Tottenham
  • 4. Spieltag: Tottenham 2:1 Eindhoven
  • 5. Spieltag: Tottenham 1:0 Inter Mailand
  • 6. Spieltag: FC Barcelona 1:1 Tottenham

K.O.-Phase:

  • Achtelfinale Hinspiel: Tottenham 3:0 Borussia Dortmund
  • Achtelfinale Rückspiel: Borussia Dortmund 0:1 Tottenham
  • Viertelfinale Hinspiel: Tottenham 1:0 Manchester City
  • Viertelfinale Rückspiel: Manchester City 4:3 Tottenham
  • Halbfinale Hinspiel: Tottenham 0:1 Ajax Amsterdam
  • Halbfinale Rückspiel: Ajax Amsterdam 2:3 Tottenham

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!