1. FC Köln

FC Ingolstadt empfängt den 1. FC Köln zum Topspiel

Zum Topspiel des 24. Spieltags empfängt der FC Ingolstadt den 1. FC Köln im heimischen Audi-Sportpark. Der FC Ingolstadt braucht dringend Punkte gegen den Abstieg, während die Domstädter nach zuletzt vier Ligaspielen ohne Sieg wieder ein Erfolgserlebnis im Kampf um die Europa League einfahren möchten.

Beide Mannschaften kommen in diesem Jahr noch nicht so zurecht. Der 1. FC Köln musste in diesem Jahr bereits drei Niederlagen und zwei Unentschieden hinnehmen. Gewonnen haben die Kölner am 18. (6:1 gegen Darmstadt 98) und 19. Spieltag (1:0 gegen den VfL Wolfsburg). Jedoch ist man seit dem Wolfsburgspiel ohne Sieg. Zuletzt hagelte es drei Niederlagen und ein Unentschieden. Man verlor am letzten Spieltag mit 3:0 gegen den Tabellenführer Bayern München. Eine Woche zuvor verlor man beim Tabellenzweiten RB Leipzig mit 3:1. Nun fährt man zum Tabellenvorletzten FC Ingolstadt. Heute muss der 1. FC Köln punkten, um am internationalen Geschäft dran zu bleiben.

Für den FC Ingolstadt läuft in dieser Saison wenig zusammen. Man ist Tabellenvorletzter mit fünf Punkten Rückstand auf den 16. Tabellenplatz, den momentan der Hamburger SV belegt. Auch die Schanzer kommen in diesem Jahr noch nicht so gut zurecht. Aus sechs Spielen wurden nur zwei gewonnen (3:1 gegen den HSV und 2:0 gegen Eintracht Frankfurt). Die restlichen fünf Partien gingen verloren. Letzte Woche ging man mit 5:2 in Sinsheim unter. Nun kommt mit dem 1. FC Köln ein Gegner, der in letzter Zeit auch viele Niederlagen hinnehmen musste.

Infos zum Spiel:

  • Anpfiff: 11.03.2017 um 18:30
  • Stadion: Audi-Sportpark
  • Schiedsrichter: Felix Zwayer
  • Bilanz gegeneinander gesamt: 0 – 2 – 1 bei 3:4 Toren
  • Bilanz gegeneinander bei Heimspiel Ingolstadt: 0 – 1 – 0 bei 1:1 Toren
  • Tipp: Unentschieden
  • Direktvergleich:

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!