FC Augsburg

Findet Augsburg Ersatz für Hinteregger in England?

Martin Hinteregger ist beim FC Augsburg in Ungnade gefallen. Nach der Kritik an Trainer Manuel Baum darf sich der Österreicher einen neuen Klub suchen. Aus diesem Grund werden die Fuggerstädter wohl noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv. Der mögliche Neuzugang ist dabei in der Bundesliga kein Unbekannter.

Oxford vor Leihe zum FC Augsburg?

Wie „Sky Sports“ berichtet, sind die Augsburger an einer Leihe von Reece Oxford interessiert. Das englische Talent spielt bei West Ham United nahezu keine Rolle und kam im abgelaufenen Jahr auf lediglich zwei Einsätze für das Profi-Team. Daher sucht der 20-Jährige bereits seit längerem einem Klub, wo er mehr Spielpraxis erhält. Zuletzt wurde vor allem über ein Interesse von Eintracht Frankfurt spekuliert, die Hessen sollen nun aber ausgerechnet Interesse an Hinteregger zeigen.

Für Oxford wäre Augsburg bereits die zweite Station in Deutschland. In der Saison 2017/18 war der 1,90m-Abwehrhühne an Borussia Mönchengladbach verliehen. Für die Fohlen kam englische Juniorennationalspieler zwar nur auf acht Einsätze, wusste bei diesen jedoch zu überzeugen. Bei seinem Stammklub besitzt der geborene Londoner noch einen Vertrag bis zum Juni 2021, die „Hammers“ sollen einem Transfer dem Bericht zufolge bereits zugestimmt haben.