FC Bayern München

Absage von Kahn: “Steht nicht zur Debatte”

In den letzten Tagen kamen immer wieder Gerüchte um Oliver Kahn auf, der womöglich das Amt des Sportdirektors beim FC Bayern München besetzen könnte. Doch diesen Gerüchten hat der heute 47 Jährige eine klare Absage erteilt. Im ZDF als Experte beim Spiel FC Bayern München gegen FC Arsenal sagte Kahn: “Für mich stand und steht eine Position als Sportdirektor nie zur Debatte”.

Seit Sammer unbesetzt

Seit der Vertrag von Matthias Sammer auf eigenen Wunsch im Juli 2016 aufgelöst wurde, ist der Posten beim FCB unbesetzt. Auch Philipp Lahm, der am Ende der Saison seine aktive Fußballkarriere beenden wird, wurde als Nachfolger gehandelt. Nach der offiziellen Verkündigung seines Karrierendes sagte er gegenüber den Journalisten aber auch ab. Die Suche geht also weiter.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!