FC Bayern München

FC Bayern: Arjen Robben kein Thema bei Lazio

Erst am Dienstag kam das Gerücht auf, dass Lazio Rom über einen Transfer von Arjen Robben nachdenkt. Dort könnte der 34-jährige Niederländer Felipe Anderson ersetzen. Der 25-jährige Brasilianer wechselte kürzlich für 38 Millionen Euro nach England. Dort wird er zukünftig das Trikot von West Ham United tragen. Robben ist ebenfalls auf den offensiven Außenbahnen beheimatet und könnte durch seine Erfahrung eine Bereicherung für den italienischen Erstligisten sein. Jedoch scheint Lazio Rom andere Kandidaten zu bevorzugen.

Robben keine lohnenswerte Investitionen für Lazio

Nach Informationen des Online-Portal “Calciomercato” steht der Niederländer nicht im Fokus des Hauptstadtklubs. Zudem soll man dort andere Spieler favorisieren. Robben wäre wohl auch keine wirtschaftlich lukrative Verpflichtung, so das italienische Online-Portal weiter. Aufgrund seines Alters besitzt der Flügelspieler keinen hohen Wiederverkaufswert. Zudem war er in der Vergangenheit des Öfteren verletzt.

Ob der 34-Jährige den FC Bayern München wirklich verlassen will, ist derzeit noch unklar. Erst Mitte Mai diesen Jahres verlängerte der Niederländer seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Sein aktuelles Arbeitspapier endet im kommenden Sommer. Dann wird man sehen, wie seine erfolgreiche Karriere weitergeht.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!