FC Bayern München

Ribery fehlt dem FC Bayern verletzungsbedingt

Franck Ribery wird dem FC Bayern fehlen. Der Franzose zog sich eine Zerrung im rechten hinteren Oberschenkel zu, wie Sky Sport News HD Reporter Torben Hoffmann auf Twitter berichtet. Damit wird der Flügelstürmer dem Rekordmeister wohl zwei Wochen fehlen.

Der 33-jährige Linksaußen wird damit auch am Samstag gegen den kriselnden FC Schalke dem Coach Carlo Ancelotti nicht zur Verfügung stehen. Ihn vertreten werden wohl entweder Landsmann Kingsley Coman oder der Brasilianer Douglas Costa.

Ansonsten gibt es bei den Münchenern durchaus Grund zum Aufatmen. Denn bei gleich 3 Verletzten ist mit einer Rückkehr zum Samstag zu rechnen. Sowohl Mittelfeldstratege Arturo Vidal, als auch Weltmeister Philipp Lahm und Edeltechniker Thiago Alcantara werden zum Sonnabend zurückerwartet. Bei allen drei scheint das Startelf-Comeback beim Wiedersehen mit dem verliehenen Holger Badstuber möglich.

 

 

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!