FC Schalke 04

Schalke zeigt angeblich Interesse an Eindhoven-Flügelspieler Catic

Schalke

Wenige Wochen vor Saisonstart sucht Schalke noch einen Linksverteidiger sowie Verstärkung für die Offensive. Zuletzt wurde Matheus Pereira als Kandidat für den Angriff und Stanley Nsoki als Option für die Defensive gehandelt. Glaubt man der niederländischen Regionalzeitung „Eindhovens Dagblad“, hat Schalke jetzt auch ein Auge auf einen jungen Flügelspieler von Psv Eindhoven geworfen. Demnach zeigt man Interesse an Amar Catic.

Verstärkung für die zweite Mannschaft?

Catic spielt inzwischen seit neun Jahren bei Eindhoven. In der letzten Saison stand der 20-Jährige zum ersten Mal bei einem Spiel in der Eredivisie im Kader von Eindhoven. Ansonsten kam Catic vorwiegend für die zweite Mannschaft sowie die A-Junioren zum Einsatz. Für die zweite Mannschaft erzielte Catic in der Eerste Divisie in 13 Spielen immerhin ein Tor und legte einen weiteren Treffer auf, die Bilanz für die A-Junioren sieht dagegen schon besser aus. Ganze sechs Treffer sowie sieben Torvorlagen konnte Catic in 19 Einsätzen markieren.

Sein Vertrag bei Eindhoven läuft nächsten Sommer aus, wobei der Klub eine einseitige Option für eine Verlängerung des Kontraktes um ein weiteres Jahr hat. Catic, der im nächsten Jahr wohl erneut nur für die zweite Mannschaft eingeplant wäre, prüft deshalb aktuell mehrere Optionen. Schalke würde ihn zumindest vorerst wohl auch nur beim Regionalliga-Team und nicht bei den Profis einplanen. Wie sich Catic, dessen Marktwert derzeit auf 50.000 Euro taxiert wird, am Ende entscheidet, bleibt daher abzuwarten. Nach einer sofortigen Offensiv-Verstärkung muss sich Schalke jedoch auf jeden Fall erst einmal weiter umsehen.