Hamburger SV

HSV: Weitere Interessenten für Josha Vagnoman

Josha Vagnoman steht im Fokus zahlreicher Top-Klubs. Am Montag berichtete die englische “Sun”, dass neben dem FC Bayern München auch drei Vereine aus der Premier League den 17-Jährigen verpflichten möchten. Der 17-Jährige kann den Hamburger SV am Ende der Saison ablösefrei verlassen. Jedoch kämpfen die Rothosen um einen Verbleib des Linksverteidigers und haben ihm einen Vertrag über fünf Jahre angeboten.

Weitere Bundesligisten mit Interesse an Vagnoman

Neben dem FC Bayern bringt die “BILD” nun weitere Vereine aus der Bundesliga mit dem Junioren-Nationalspieler in Verbindung. So zeigen offenbar Werder Bremen, der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach Interesse am HSV-Youngster. Mit Paris Saint-Germain soll sich ein weiterer Top-Klub inzwischen bei bei Vagnomans Berater gemeldet haben.

Bis jetzt haben sich die Verantwortlichen des HSV noch nicht zu den Spekulationen geäußert. Weder der Spieler selbst noch sein Umfeld sprechen über die aktuellen Meldungen. Möglicherweise auch, weil sich laut der Zeitung eine Klausel im Vertrag des Defensivtalents eine Spiele-Klausel befindet, mit der sich der Kontrakt um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Sports verpassen wollt, folgt uns auf Facebook oder Twitter!

AdBlocker deaktiveren!

Bitte schalten Sie Ihren AdBlocker aus. Vielen Dank!