Hertha BSC

Hertha BSC scheitert auch mit zweitem Angebot für Lucas Tousart

Loucas Tousart zu Hertha BSC

Hertha BSC ist auf der Suche nach Verstärkungen. Das bestätigte Trainer Jürgen Klinsmann am Montag noch einmal. Neben einem Offensiv-Akteur soll auch weiterhin ein kreativer zentraler Mittelfeldspieler nach Berlin kommen. Heute gab Hertha ein neues Angebot für Lyon-Profi Lucas Tousart ab. Das berichtete die französische Zeitung „L’Equipe„. Lyon hat Herthas Avancen jedoch laut einem weiteren Bericht des Sportblatts erneut abgelehnt. Der Grund dafür ist die aus der Sicht der Franzosen nach wie vor zu niedrige Ablösesumme.

Tousart soll für Kreativität sorgen

Hertha BSC beschäftigt sich schon seit Anbeginn der Transferphase mit einem Transfer von Lucas Tousart. Granit Xhaka, ebenfalls ein kreativer zentraler Mittelfeldspieler, wird nicht zu Hertha BSC wechseln. Seitdem dies bekannt ist, intensiviert Berlin die Bemühungen um den Franzosen immer mehr. Für Olympique Lyon kommt er in der laufenden Saison auf 18 Liga-Einsätze. Dabei erzielte er bereits zwei Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. Er ist ein Spieler, der für die dringend benötigte Kreativität und Torgefahr im Hertha-Mittelfeld sorgen kann. Ein erstes Angebot für ihn lehnte Lyon ab, weil es zu niedrig war. Auch das zweite Angebot, von dem „L’Equipe“ heute berichtete, lehnten die Franzosen ab. Dem Bericht zufolge sind Lyon 20 Millionen Euro inklusive vier Millionen Euro Boni zu wenig. Der Verein fordert laut dem Artikel etwa 30 Millionen Euro. Am Wochenende soll es ein weiteres Treffen geben, bei dem es zu einer mündlichen Vereinbarung kommen könnte.

Berlin benötigt im Mittelfeld mehr Kreativität. Das zeigte die laufende Saison eindrucksvoll. Ondrej Duda ist weg. Der Slowake kam in der ganzen Hinrunde nicht in Form und konnte nicht an die Vorsaison anknüpfen. Auch Eduard Löwen ist nach nur einem halben Jahr wieder Geschichte bei Hertha BSC. Er wechselte überraschend für 1,5 Jahre auf Leihbasis inklusive Kaufoption zum FC Augsburg. Marko Grujic ist fast schon die ganze Spielzeit ein Schatten seiner selbst. Derzeit ist es schwer vorstellbar, dass der Hertha-Leihspieler sich beim FC Liverpool in Zukunft durchsetzen kann. Arne Maier hatte zahlreiche Verletzungsprobleme. In dieser Woche nimmt er aber wieder am Training teil. Vladmir Darida zeigt sich zwar verbessert, sorgt jedoch auch nicht genügend für Kreativität. Ein Tousart-Transfer wäre für Berlin also ein großer Gewinn.