TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim: Szalai vor Wechsel in die Türkei?

Seit 2015 spielt Adam Szalai für die TSG 1899 Hoffenheim. In den letzten Monaten ist immer wieder über einen Abgang des Angreifer berichtet worden. Laut einem Bericht aus der Türkei steht Szalai vor einem Wechsel zu Trabzonspor.

Trabzonspor an Hoffenheim-Stürmer Adam Szalai interessiert?

In der abgelaufenen Saison hat Trabzonspor den vierten Platz in der türkischen Süper Lig belegt – bedeutet die Europa-League-Teilnahme. Die Türken wollen deshalb einen Kader, der die Dreifach-Belastung für die kommende Spielzeit standhält. Laut dem türkischen Medium „ajansspor“ soll Trabzonspor an Adam Szalai interessiert sein. Der Ungare ist als Ersatz für den wechselwilligen Stürmer Hugo Rodallega geplant.

Die ‚Bild‘-Zeitung hat vor wenigen Wochen berichtet, dass Szalais auslaufender Vertrag automatisch um ein Jahr bis 2020 verlängert wurde. Allerdings ist es ungewiss, ob der ungarische Nationalspieler die Kraichgauer verlässt oder eine weitere Spielzeit bleibt. Die Hoffenheimer haben zur kommenden Saison mit Alfred Schreuder einen neuen Trainer, der bekanntlich auf junge Spieler setzt. Für Szalai war es bei der TSG ein ständiges Auf und Ab. Markus Gisdol hat den ehemaligen Schalker 2014 in den Kraichgau geholt. Der Klub wollte ihn im nächsten Jahr loswerden – vergeblich. 2016 ist Szalai für ein Jahr nach Hannover ausgeliehen worden. In der abgelaufenen Spielzeit hat der 31-Jährige insgesamt 37 Pflichtspiele bestritten und sechs Treffer erzielt, sowie fünf vorbereitet.